Referenz

Kunde

Der Kunde ist in Brandenburg ansässig und im Bereich Baustoffhandel tätig.  Das Unternehmen beschäftigt inzwischen 9 Mitarbeiter und hat seinen Jahresumsatz von 0,25 auf 0,75 Mio € erhöhen können.

 

Beratungsthemen

Schwachstellenanalyse, Maßnahmenkatalog (hier auch insbesondere Umsetzung einer Nachfolgeregelung), Aufbau einer Ertrags- und Liquiditätsplanung zur Verbesserung der Kapital- und Ertragsstruktur.

 

Ergebnis

Positive Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

 

Meinung des Kunden

"Durch die kompetente Beratung und die konstruktiven Vorschläge bezüglich meiner Firmenstruktur, ist mein Umsatz um das 3fache gestiegen und meine Mitarbeiterzahl musste diesbezüglich auf 9 erhöht werden.

Herr Gersmann hat durch seine intensiven Fragen verschiedene Schwachpunkte aufgedeckt und gute Lösungsansätze geschaffen."

Aktuelles 

KfW-Schnellkredit 2020

Der Förderkredit für alle Unternehmen. Die Beantragung ist noch bis zum 31.12.2021 möglich

| mehr »
Das ERP-Sondervermögen

steht ab Januar 2022 dem deutschen Mittelstand zur Verfügung

| mehr »
Verkäuferpersönlichkeiten (m/w/d)

bundesweit gesucht

| mehr »