Referenz

Kunde

Bei dem Klienten handelt es sich um einen Getränkehandel aus dem Kreis Görlitz, Sachsen.  

Das Unternehmen beschäftigt 3 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 0,24 Mio €.

 

Beratungsthemen

waren die Übernahme eines Betriebs (Existenzgründung), Haftungsfeistellungen sowie geplante Investitionen und die Liquiditätsverbesserung des bestehenden Unternehmens. 

 

Ergebnis

Das Unternehmen konnte nach positivem Bankgespräch und Erhalt eines Kredites die geplanten Maßnahmen erfolgreich umsetzen.

 

Meinung des Kunden

"... und ich kann beruhigt sagen, ja, es hat alles geklappt, wie wir es geplant haben."

"Ich bin damit einverstanden, als Referenz aufgeführt zu werden, da die Zusammenarbeit mit Herrn Gieseking einfach gut war und zu einem für mich guten Ergebnis geführt hat. Ich würde Sie jederzeit weiterempfehlen."

 

 

Aktuelles 

Zuschüsse für Sachsens Firmenchefs

Seit dem 8. Februar 2019 können kleinere Unternehmen Investitionszuschüsse von 30 - 50 % über die neue Förderrichtlinie "Regionales Wachstum" beantragen.

| mehr »
Millionengeschenk für Start-ups und Investoren

Mit diesem Gesetz kommt die Bundesregierung Start-ups und ihren Geldgebern weit entgegen.

| mehr »
Verkäuferpersönlichheiten (m/w/d)

bundesweit gesucht

| mehr »