KfW-Corona-Hilfe

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmepaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden.

 

KfW-Unternehmerkredit  -  Unternehmen, die länger als 5 Jahre am Markt sind

Risikoübernahmen (Haftungsfreistellungen) für die durchleitenden Finanzierungspartner (in der Regel die Hausbanken) von bis zu 80 % der Betriebsmittelkredite bis 200 Mio. EUR Kreditvolumen.

 

ERP-Gründerkredit - Universell   -  Junge Unternehmen, die weniger als 5 Jahre am Markt sind

Risikoübernahmen in Höhe von bis zu 80 % für die durchleitenden Finanzierungspartner (in der Regel die Hausbanken) für Betriebsmittelkredite bis 200 Mio. EUR.

 

Selbstverständlich findet eine Prüfung seitens der KfW statt (keine Liquiditätshilfen auf Zuruf).

 

Wir unterstützen Sie, von der Antragstellung bis zur Ausreichung, um Ihr Unternehmen sicher durch die Krise zu führen.

 

 

Aktuelles 

Beratungsförderung

für von der „Corona-Krise“ betroffene Unternehmen eingestellt.

| mehr »
Direkthilfen in Milliardenhöhe

Die Landesbanken haben die Bürgschaftsobergrenze verdoppelt

| mehr »
Soforthilfe Corona

Kleine Unternehmen erhalten Zuschüsse bis EUR 60.000,-

| mehr »
KfW-Corona-Hilfe

Kredite für Unternehmen

| mehr »
Verkäuferpersönlichheiten (m/w/d)

bundesweit gesucht

| mehr »