Referenz

Kunde

Der Kunde mit Sitz in Brandenburg firmiert als GmbH & Co. KG und ist in der Branche Landmaschinenhandel und -service tätig.

Das Unternehmen beschäftigt derzeit 11 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 6 Mio €.

 

Beratungsthemen

Gegenstand der Beratung im Jahr 2010 war die nachhaltige Verbesserung der Zukunftsperspektive bei Vorliegen einer existenzgefährdenden Ausgangslage,  die Umsetzung einer Nachfolgeregelung und der Aufbau einer Ertrags- und Liquiditätsplanung zur Verbesserung der Kapital- und Ertragsstruktur.

 

Ergebnis

Positive Umsetzung der geplanten Maßnahmen.

 

Meinung des Kunden

"Durch eine schnelle und objektive Beurteilung der Sachlage, Erfassung der Daten und Auswertung aller Umstände und Daten auch mit Blick auf die Zukunft, wurde umgehend eine Strategie erstellt, mit den Mitarbeitern, Behörden, Ämtern, Banken, Lieferanten und Banken gesprochen und ein Erfolgskonzept erstellt, das bis heute ausgezeichnet funktioniert.

Ohne Hilfe hätten wir nie so schnell und so souverän unser Unternehmen wieder in die richtigen Bahnen gelenkt und zukunftssicher gemacht."

Aktuelles 

Beratungsförderung für kleine und mittlere Unternehmen ab 2016

Mit Beginn des Jahres 2016 greift das neue Förderprogramm mit dem Namen „Förderung unternehmerischen Know-hows" und ersetzt u.a. die bisherigen Programme  „Gründercoaching Deutschland", „Turn-Around-Beratung" und „Runder Tisch".

| mehr »
Millionengeschenk für Start-ups und Investoren

Mit diesem Gesetz kommt die Bundesregierung Start-ups und ihren Geldgebern weit entgegen.

| mehr »
Neuerungen zum KfW-Unternehmerkredit

Zum 01.08.2016 gibt es für das Programm KfW-Unternehmerkredit einige Änderungen.

| mehr »